HAMER Blister-Verpackungsmaschinen

Seit dem Jahr 2004 verkaufen wir erfolgreich HAMER-Blister-Verpackungsmaschinen, beraten unsere Kunden in der Anwendungstechnik, projektieren Verpackungslinien und leisten den technischen Service.

Die Blister-Verpackungsmaschinen: HAMER-BPC-35 und 25



Auf der Maschine sind herstellbar:

  • Vollkunststoffblister mit thermischer Versiegelung
  • Karte-Kunststoff-Blister (Karte so groß wie der Blister)
  • Kunststoffblister mit Tyvek, Alufolie oder medizinischem Papier versiegelt
  • Doppelblister (geformtes Boden- und Rückenteil = Option)
  • Softblister aus Dünnmaterial 

Außerdem können die Maschinen als vollwertige Tiefziehmaschinen mit automatischer Stapelung eingesetzt werden.

Technische Daten

Die Blister-Verpackungsmaschine: HAMER-BPC-23


HAMER bietet mit der Blisterverpackungsmaschine BPC 23 eine kostengünstige Variante an, die sich für die Herstellung kleiner und mittlerer Serien eignet. Die Werkzeuge sind günstig im Preis und schnell und einfach zu wechseln.


Mit einer max. Form- und Siegelfläche von 310 x 210 mm deckt die Maschine die gängigen Blisterformate ab.

Auf der Maschine sind herstellbar:

  • Vollkunststoffblister mit thermischer Versiegelung
  • Karte-Kunststoff-Blister (Karte so groß wie der Blister)
  • Kunststoffblister mit Tyvek, Alufolie oder medizinischem Papier versiegelt
  • Softblister aus Dünnmaterial

 

Zusatzausstattung

Kartenanleger

  • Online-Drucker des Siegelmaterials
  • Auszeichnungssysteme wie InkJet-Drucker

Technische Daten

Modularer Maschinenaufbau

 

Die HAMER-Blistermaschinen der Reihe BPC25/35 sind modular aufgebaut und können einfach mit Zusatzfunktionen ausgestattet werden. Beispiele sind u.a.:

  • Sonderstanzen, Lochstanzen, Eurolochstanzen
  • Etikettiersysteme
  • Onlinedrucker für das Siegelmaterial
  • Auszeichnungssysteme (InkJet, Thermotransfer)
  • Diverse Kamerasysteme zur Prozessüberwachung
  • Anlegesysteme von Druckwaren
  • Applizieren von Sensormatic-Tags

 

Die Blister-Verpackungsmaschinen: HAMER-HC 63



Auf der HAMER-Blister-Verpackungsmaschinen HC 63
können  folgende Blistertypen hergestellt werden:

  • Karte-Kunststoff-Blister (Inselblister)
  • Blister zwischen 2 Karten versiegelt

Standard-Stationen sind:

  • 1 oder 2 Kartenanleger
  • Siegelstation
  • Entnahmestation über Pick&Place

Die Maschine kann zusätzlich ausgerüstet werden mit:

  • Automatisches Einlegesystem der Blisterhauben
  • Ink-Jet-Drucksystemen
  • Überwachungskameras zur Qualitätssicherung
  • Etiktettiersysteme
  • Automatischer Einlegestation der Produkte
  • und andere Funktionen






Die Maschine kann kombiniert werden mit:

HAMER Tiefziehmaschinen zum automatischen Ziehen und Einlegen der Blister in die Paletten.

Vollkunststoff-Blister

Thermisch versiegelt oder mit Hochfrequenz verschweißt.


Doppelblister: BPC 25

Blister: BPC 23

Blister BPC 23

Blister: BPC 35

Doppelblister: BPC 35

Blister BPC 25

Karte-Kunststoffblister

Thermisch versiegelt


Karte-Kunststoffblister mit Radien

Karte-Kunststoffblister: BPC25

Blister: BPC 35

Andere Rückenmaterialien

Tyfek, beschichtete Alufolien, siegelbares Papier, peelbare transparente Folien etc.


Medizinisches Papier

Medizinisches Papier

Tyvek

Hamer HC 63 Blister Seal Carousel

Blister Formingmaschine BFH 35

Hamer BPC23 Blisterpack machine

Doppelblister

Hamer BPC35N Automatische Blisterpackmaschine


Bitte besuchen Sie die Seite des Herstellers dieser Maschinen :

"HAMER Packaging Technology"  www.hamer-pack.com